Seit 30 Jahren im Dienste der Gesundheit, Fitness, Wellness und Schönheit.

Die Entstehungsgeschichte des „Medi-WeIl-Fitness Burkhardt“

Nachdem ich im Jahre 1983 mein Staatsexamen erfolgreich abgeschlossen habe, gab es für mich nur ein Ziel – meine berufliche Selbständigkeit in meinem Geburts- und „Heimatstädtle“ Dornhan. Durch zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im In- und Ausland habe ich mich ganz bewusst und gezielt darauf vorbereitet. Im Jahre 1987 war es dann soweit, ich durfte meine erste kleine Praxis zusammen mit meiner Mutter im früheren „Kronenladen“ in Dornhan eröffnen. Besitzer dieses Gebäudes war der unvergessene Dornhaner Arzt Dr. med. Jupp Seelig. Bereits nach wenigen Monaten konnte ich bedingt durch die große Nachfrage die ersten Therapeuten anstellen.

Nach nur wenigen Jahren waren wir an den räumlichen Kapazitätsgrenzen angekommen, wodurch ich mich mit der Planung eines neuen Gebäudes anfreundete. Da bereits zur damaligen Zeit Veränderungen im deutschen Gesundheitswesen sowie der Altersstruktur deutlich erkennbar waren, war für mich klar, mich nicht nur auf eine Praxis zu konzentrieren.

Mein Traum und Ziel war es, eine vielseitige, mehreren Ansprüchen genügende Gesundheitsanlage aufzubauen – basierend auf den 8 Grundpfeilern:

• Physiotherapie
• Medical Fitness
• Rehabilitation
• Fitnessclub
• Abnehm- und Figurclub
• Medical Wellness
• Beauty &Relaxbereich
• Saunaparadies

Wie gesagt, am Anfang war es nur ein Traum, doch der Traum wurde zur Idee, die mich nicht mehr loslassen sollte. So besuchte ich führende Fitness- und Rehaeinrichtungen, sowie Wellness- und Beauty-Hotels um mich intensiv umzuschauen und auch inspirieren zu lassen, denn für meine Patienten und Kunden sollte das Beste gerade gut genug sein.

Nach Abschluss der Planungen und Beendigung der Baumaßnahmen im Jahre 1994 konnte das damalige Physio-und Sportzentrum, eine Anlage für Physiotherapie, Fitnesstraining sowie ein kleiner Saunabereich eröffnet werden. Im Jahre 2000 habe ich mich zu einer baulichen Erweiterung entschlossen, mit dem Ziel der „Qualitätssicherung“ für die Zukunft.

Insbesondere lagen mir vor allem ein behindertengerechter Eingangsbereich, ein neuer freundlicher Gruppengymnastikraum, helle und große Umkleideräumlichkeiten sowie ein neues Wellness-und Saunaparadies am Herzen. 2002 war es dann soweit, das auf nahezu 1OOOqm erweiterte Medi-Well-Fitness wurde feierlich eröffnet.

Rechtzeitig zum zwanzigjährigen Geschäftsjubiläum im Jahre 2007 wurde der neue sehr ansprechende Medical-Wellness-Bereich fertiggestellt. Mein Traum und langfristiges Ziel, eine mehreren Anforderungen genügende Gesundheitsanlage aufzubauen, basierend auf den O.g. 8 Grundpfeilern, erfüllte sich dann im Jubiläumsjahr 2012, mit der Fertigstellung des neuen Beauty & Relax Bereiches auf über 40qm. Für alle, die ihrem Körper eine Extraportion Luxus gönnen möchten wurde ein Wohlfühlbereich mit dem dazu passenden Ambiente gestaltet.

Auch der Blick in die Zukunft unserer Gesundheitsanlage ist vielversprechend und hoffnungsvoll. Besonders stolz bin ich auf meine drei Töchter Julia, Nina und Mona, denn sie zeigen sehr großes Interesse an unserer Gesundheitsanlage.

Meine älteste Tochter Julia hat im Jahr 2011 ihr Staatsexamen zur Physiotherapeutin mit Erfolg abgeschlossen und gehört inzwischen zu meinem Praxisteam. Durch ihre Teilnahme an verschiedenen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen bereitet sie sich zielgerichtet auf ihre spätere Selbständigkeit vor.

Meine mittlere Tochter Nina hat nach ihrer staatlich anerkannten Kosmetikausbildung zusätzlich neben einer Ausbildung zur Fußpflegerin für medizinische Fußpflege, auch an zahlreichen Fortbildungsmaßnahmen teilgenommen und dabei wertvolle Berufserfahrung in verschiedenen Wellnesshotels gewonnen.

Nina hat bereits den Beauty & Relax Bereich als selbständige Kosmetikerin und Fußpflegerin für medizinische Fußpflege übernommen.
Zusätzlich absolvierte sie die Ausbildung zur Fitness- und Gruppengymnastiktrainerin und ist hier verstärkt tätig.

Auch meine jüngste Tochter Mona zeigt großes Interesse an einem Beruf im Gesundheitswesen und absolvierte im Oktober 2016 erfolgreich ihr Staatsexamen zur Ergotherapeutin mit dem späteren Ziel sich ebenfalls in unserer Gesundheitsanlage einzubringen.

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei meinen Töchtern für ihr Verständnis bedanken, da sie sehr oft aufgrund meiner Teilnahme an beruflichen Fortbildungskursen, wie auch durch meinen persönlichen Einsatz zur Verwirklichung dieser Gesundheitsanlage, auf ihren Papa verzichten mussten. Ganz herzlich möchte ich mich auch bei meiner Mutter (Elfriede) bedanken, sie hat mit ihrem unermüdlichen Einsatz seit der Praxisgründung vor 30 Jahren entscheidend dazu beigetragen, dass wir eine so schöne und einzigartige Gesundheitsanlage präsentieren dürfen.

Mein Dank gilt ferner sowohl meinen ehemaligen Angestellten, wie auch meinem jetzigen Team für ihren Einsatz, meine Firmenphilosophie erfolgreich umzusetzen. Herzlichen Dank auch an die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten für ihr Vertrauen und die jahrelange sehr gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer Patienten. Besonderen Dank darüber hinaus an alle Patienten und Kunden, die mir und meinem Team bis heute die Treue gehalten haben.

Ihnen, liebe Patienten, Kunden und Besuchern wünsche ich, dass Sie ausreichend Zeit finden, um unser Medi-Well-Fitness genießen zu können, eine einmalige Anlage für Gesundheit, Fitness, Wellness und Schönheit, eine Welt des Wohlbefindens von Farben, Licht und traumhaftem Ambiente.
Diese Gesundheitsanlage habe ich mit viel Freude und Liebe für Sie geschaffen.
Mein gesamtes Team und ich freuen uns auf Sie.

Eine Idee wurde zum Traum, der Traum zur Wirklichkeit – genießen Sie eine traumhafte Wirklichkeit, das Medi-Well-Fitness!

Herzlichst
Ihr Peter Joachim Burkhardt

Kontakt

Medi-Well-Fitness Burkhardt
Johann-Seb.-Bach-Straße 7
72175 Dornhan

Tel. 07455 / 2160
Fax 07455 / 2130
info@mediwellfitness.de

Öffnungszeiten

Physiotherapie, Beauty & Relax
Montag - Donnerstag:   08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.30 Uhr - 20.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr - 13.00 Uhr

FitnessClub Dornhan
Montag - Freitag: 08.00 Uhr - 21.30 Uhr
Samstag:13.00 Uhr - 17.30 Uhr